senf + gurke + dill ist gut für dich

 

 

vegetarisch

 

gluten- und laktosefrei

 

 

Senf ist seit über 3.000 Jahre ein traditionelles Heilmittel, wirkt antibakteriell und unterstützt deine Verdauung. Pythagoras meinte sogar "Senf schärft den Verstand." 

 

Gurken enthalten die Vitamine B und C und sowie Calcium und Kalium. Unsere Gurken sind in Essig eingelegt. Der wurde schon 6.000 vor Christus von den Babyloniern verwendet. Er soll wundheilend wirken und den Kreislauf anregen.

 

Dill haben bereits die Ägypter als Heilkraut eingesetzt. Er hilft gegen Kopfschmerzen, löst Krämpfe und senkt in der Homöopathie sogar Bluthochdruck.

 

Honig galt in der Antike als Speise der Götter. Lange Zeit war er das einzige Süßungsmittel überhaupt. Daneben enthält er noch über 200 wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme. Dadurch hat er entzündungshemmende Eigenschaften und bekämpft Bakterien.

 

Kurkuma ist ein Heilmittel in indischer Ayurveda und traditioneller chinesischer Medizin (TCM). Seit über 5.000 Jahren wird die Pflanze zur Stärkung der Verdauung und zur Hemmung von Entzündungen eingesetzt.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sunday fresh